Download e-book for iPad: Soziale Ungleichheit im Studium nach der Bildungsexpansion. by Kathrin Hellmann

By Kathrin Hellmann

ISBN-10: 3668318956

ISBN-13: 9783668318953

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, business enterprise, be aware: 2,7, Universität zu Köln (Humanwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Bildung als Privileg?, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit mit dem Titel „Soziale Ungleichheit im Studium nach der Bildungsexpansion: Wer sind die Verlierer, und warum?“ beschäftigt sich, wie aus dem Titel hervorgeht, mit der sozialen Ungleichheit im Studium; ein Thema, welches leider auch für viele der heutigen Studierenden und Schulabgänger mit (Fach-)Hochschulreife noch von Bedeutung ist.

Dabei wird diese Ausarbeitung versuchen, die Leitfrage zu beantworten: Welche Personengruppen sind in welchem Ausmaß von sozialer Ungleichheit im Studium betroffen und vor allem: Worin äußern sich diese Ungleichheiten?

Zur Beantwortung der Leitfrage werden zunächst die von sozialer Ungleichheit im Studium betroffenen Personengruppen vorgestellt. So kann ein Überblick darüber gegeben werden, wie weitreichend das Thema ist, auch wenn es von vielen nicht direkt wahrgenommen wird. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die soziale Herkunft gelegt, da dieser Aspekt das wohl größte Potenzial für Chancenungleichheiten aufweist.

Im zweiten Schritt werden dann die Erscheinungsformen sozialer Ungleichheit bei Studierenden diskutiert, um noch heute existente Missstände aufzudecken und ein erweitertes Verständnis für die so entstehende Chancenungleichheit zu schaffen. Letztlich wird ein Ausblick gegeben, der Veränderungsvorschläge für das Hochschulwesen der Zukunft enthält.

Show description

Read Online or Download Soziale Ungleichheit im Studium nach der Bildungsexpansion. Wer sind die Verlierer, und warum? (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german_1 books

Get Speed: Eine Gesellschaft auf Droge: Nautilus Flugschrift PDF

Amphetamin ist als Pharmazeutikum die normalste Sache der Welt: Kinder und Soldaten bekommen Amphetaminpräparate criminal zugeteilt, um zu leisten, used to be von ihnen erwartet wird. Als Chrystal Meth alias Pep, Yaba oder pace hingegen wird es als »Killerdroge« für den jüngsten Anstieg an HIV-Infektionen verantwortlich gemacht und gilt bei Politikern als größte Bedrohung der united states.

Get Grundlagen für einen internationalen Vergleich der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, observe: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Rehabilitationswissenschaften), Veranstaltung: SE Aspekte der Rehabilitationspädagogik im internationalen Vergleich, Sprache: Deutsch, summary: Internationalisierung und Globalisierung haben ein hoch verdichtetes Netz internationaler Kommunikation und Kooperation geschaffen.

Download e-book for iPad: Heilende Beziehung: Dialogische Gestalttherapie (German by Erhard Doubrawa,Frank-M. Staemmler

Die dialogische Philosophie Martin Bubers gehört zu den wichtigsten Quellen der Gestalttherapie. Sie hat nicht nur Auswirkungen auf das Verständnis von der therapeutischen Beziehung, sondern z. B. auch auf Fragen der Diagnostik und Technik gehabt. Die in diesem Buch zusammengestellten Texte geben einen Eindruck von der individual Martin Bubers und seinem Werk und befassen sich eingehend mit jenen Dimensionen der gestalttherapeutischen Theorie und Praxis, die durch sein Denken maßgeblich beeinflusst wurden.

Get Öffentliches und privates Leben in Japan (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, notice: 1,0, FernUniversität Hagen (Institut für Soziologie, Arbeitsbereich Stadt- und Regionalsoziologie), Veranstaltung: Kurse 03646 und 03639, Sprache: Deutsch, summary: Das Leben in der Stadt beschäftigt verschiedene Fachrichtungen seit der Existenz solchen Lebens.

Additional resources for Soziale Ungleichheit im Studium nach der Bildungsexpansion. Wer sind die Verlierer, und warum? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Soziale Ungleichheit im Studium nach der Bildungsexpansion. Wer sind die Verlierer, und warum? (German Edition) by Kathrin Hellmann


by James
4.5

Rated 4.10 of 5 – based on 48 votes